© 2019 Freie Wähler Magstadt

kontakt@fw-magstadt.de   |   71106 Magstadt

  • Instagram
  • Facebook Basic Black

PROGRAMM

  • Instagram
  • Facebook Basic Black
Wohnen in Magstadt

Die Nachfrage nach Wohnraum für alle Generationen ist seit Jahren höher als das Angebot. Um in Magstadt mehr Wohnraum zu schaffen, braucht es zum einen politische Entscheidungen im Bund und Land, aber auch vermehrte Anstrenungen un Bis zum Jahr 2050 wird die Zahl der über 50-jährigen auf die Hälfte der Bevölkerung ansteigen und die Zahl der Pflegebedürftigen wird sich in den nächsten 15 Jahren um die Hälfte erhöhen (Andritzky, 2004). Auch ältere und pflegebedürftige Menschen wollen ihr Leben selbstbestimmt leben und gestalten. Um Familien in Magstadt ein Zuhause zu bieten, müssen wir neben der Ausweisung neuer Wohnräume auch weitere Kita-Plätze schaffen. Gerade Familien suchen heutzutage ihren Wohnstandort in Abhängigkeit der Verfügbarkeit eines Kita-Platzes aus. Zudem haben Eltern einen gesetzlichen Anspruch auf einen U3-Kita-Platz.

Das Team hat sich in mehreren Workshops mit dem Thema intensiv beschäftigt und konkrete Lösungen für Magstadt erarbeitet. Was wir in den nächsten fünf Jahren zu diesem Thema ganz konkret tun werden, seht Ihr nachfolgend.

Unser Aktionsplan - Wohnen in Magstadt
  1. Verdichtung als notwendige Strategie, um in Magstadt mehr Kapazitäten zu schaffen. Innenentwicklung und Außenentwicklung.

  2. Bezahlbaren Wohnraum schaffen - Leerstellenmanagement in Angriff nehmen (Kapazitäten transparent machen).

  3. Gemeinde tritt als Mieter auf und ermöglicht kommunale Investitionskostenzuschüsse. Dies schafft gegenüber dem Vermieter Sicherheit.

  4. Baulücken stärker nutzen. Gemeinde als Wegweiser/Unterstützer bei komplexen Eigentumsverhältnissen.

  5. Neubaugebiete durch Änderung des Flächennutzungsplans ausweisen.

  6. Investoren und Eigentümer motivieren, in Magstadt zu investieren.

  7. Mietwohnungsbau mit der Magstadter Wohnungsbau GmbH selber vorantreiben.

  8. Einrichtung einer kommunalen Projektgruppe „Wohnungsbau“, die unter Beratung von Experten konkrete Lösungsansätze für den kommunalen Wohnungsbau in Magstadt erarbeitet (z.B. kommunale Baulandmodelle, etc.)