11 - SASCHA RUSER

Sascha Ruser
  • 25 Jahre alt, ledig

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten,

  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen Verwaltungsdienst,

  • Beruflich tätig als Verwaltungsbeamter im Regierungspräsidium Stuttgart

  • aktiver Spieler in der Handballabteilung des SV Magstadt

  • aktives Mitglied im Sportverein Magstadt

  • ehemals Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit

 

Durch meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und dem anschließenden Studium im gehobenen Verwaltungsdienst konnte ich mir tiefgründiges Verwaltungswissen aneignen und unterschiedliche Einblicke in diverse öffentliche Verwaltungen erhalten. Ich bin in der Lage durch sowohl Kenntnisse im alten Haushaltsrecht als auch im nun transparenteren neuen Haushaltsrecht, die kommunalen Finanzen der Gemeinde Magstadt einzuschätzen. Neben den rechtlichen Fachkenntnissen möchte ich mein spezifisches Fachwissen im Bereich der Mobilität einbringen.

 

Welches Thema unseres Programms ist besonders interessant:

Die Gemeinde Magstadt beschäftigt sich seit einigen Jahren rund um das Thema Verkehr. Meiner Meinung nach benötigen wir ein ganzeinheitliches Mobilitätskonzept, das alle Beteiligten berücksichtigt. Hierbei sind beispielsweise die Fußgänger, (elektr.) Radfahrer, der Autoverkehr als auch der Linienbus miteinzubeziehen.

 

Des Weiteren müssen kurzfristig die erforderlichen Schritte für bedarfsgerechten Wohnraum für alle Generationen eingeleitet werden. Die Gemeinde Magstadt muss geeignete Lösungsstrategien erarbeiten, um zukünftig Entwicklungen gewappnet zu sein. Hierzu gehören beispielsweise die Schaffung von bedarfsgerechten Plätzen in Kindergärten und Kindertagesstätten sowie im Seniorenzentrum, aber auch die Schaffung von qualitativ hochwertigen Bauplätzen.

 

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Die Gemeinde Magstadt sollte ihre Bürgerfreundlichkeit durch serviceorientierte Handlungsmöglichkeiten hervorheben und sich als Dienstleister für die Magstadter Bürgerinnen und Bürger verstehen. Vor allem die jüngeren Generationen wünschen sich eine Erweiterung der Erreichbarkeit der Magstadter Verwaltung durch webbasierte Kontaktmöglichkeiten. Beispielsweise könnten zu jeder Tageszeit Anträge und Formulare direkt online bearbeitet und an die Gemeinde Magstadt übermittelt werden. Der Grundstein zur digitalen Gemeinde sollte gelegt werden.

 

Ich stehe für sachliche Diskussionen, eine ehrliche und offene Kommunikation und zukunftsorientiertes Handeln. Besonders ist mir ein konstruktives Mitgestalten für ein lebenswertes Magstadt wichtig. Dabei sollen Eigeninteressen keine Rolle spielen, sondern die Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt stehen.

Ihr Sascha Ruser

© 2019 Freie Wähler Magstadt

kontakt@fw-magstadt.de   |   71106 Magstadt

  • Instagram
  • Facebook Basic Black